Obst- und Gartenbauverein Steinhilben e.V.
-Eingetragen unter VRN 289 beim Amtsgericht Münsingen-


Geschichte

Im Jahre 1901 wurde der Verein durch Lehrer Schienle und 19 Gründungsmitglieder ins Leben gerufen.
Mit über 30 präsentierten Obstsorten erhielt der Verein auf der Landwirtschaftsausstellung im Jahr 1924 in Sigmaringen einen 1a-Preis.
Unter Vereinsvorstand Wiedemann konnte 1926 das 25-jährige gebührend gefeiert werden. Baumpflanzungen an Gemeindestrassen, Pflege, Veredelung, auch eine große Neuanlage im "Hackreutle" waren bis 1942 Schwerpunkte.
Ab dem 26. 2. 46 führte Thomas Heinzelmann den Verein bis zur 1.ordentlichen Mitgliederversammlung 1949 weiter. Dort übernahm Jakob Hölz den mühsamen Neuanfang. Mit 6 Gründungsmitgliedern konnte 1951das 50-jährige begangen werden. 1953 sollen im Ort 1500 Zentner Obst geerntet worden sein.
In den 60iger Jahren verlagerte sich der Schwerpunkt zur Vorgartengestaltung und dem Blumenschmuck.
In den 70-iger Jahren erloschen die Aktivitäten bis 1994 Karl Heinzelmann den Verein aus seinem Dornröschenschlaf erweckte.
Unter seinem Nachfolger Georg Heinzelmann feierten die 59 Mitglieder und viele Gäste am 14. 10. bei strahlendem Herbstwetter das 100-jährige Jubiläum. Steinhilbens blumengeschmücktes, grünes Ortbild findet immer wieder Anerkennung bei Wettbewerben:
1996/98 1. Preis auf Kreisebene
2003 wieder ein 1. Preis im Kreiswettbewerb
2003 - Sonderpreis für herausragende Einzelleistungen im Landeswettbewerb


Kontakt

1. Vorsitzender:

Georg Heinzelmann
Gammertinger Str. 7
72818 Trochtelfingen-Steinhilben
Telefon / Fax 1402

2. Schriftführer:

Helmut Mader
Auf der Staig 2
72818 Trochtelfingen
Tel. / Fax 07124/1741
helmut633mader@t-online.de

copyright © 2010 KOV Reutlingen, by Manuel Heinkel